top of page

Vitalfeld Behandlung


Eine Vitalfeld Behandlung wird mithilfe von VitalfeldTechnologie-Geräten vorgenommen und dient dazu, das Vitalfeld eines Körpers ganz allgemein oder sehr gezielt anzuregen und positiv zu unterstützen.

Ich habe in meiner Praxis eine Reihe von VitalfeldTechnologie-Geräten, die ich für die Patienten je nach Bedarf und Ausstattung individuell auswähle und einsetzen kann. Alle zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein sehr breites Therapie- und Frequenzspektrum bieten und es dadurch dem Therapeuten ermöglicht, gezielt die Blockaden und Ursachen zu finden, die beim Patienten die gesundheitlichen Beschwerden verursachen. Diese Broschüre soll Ihnen zeigen, wie eine Messung ihres Vitalfeldes mit dem Global Diagnostics Gerät abläuft und die daran anschließende Behandlung mit den verschiedenen Vitalfeld-Geräten ihrem Körper und seinen Organen dabei hilft die Gesundheit wieder herzustellen.

Hier finden Sie Informationen über die Grundlagen und Anwendung dieser ganzheitlichen Mess- und Therapiemethode und wie es möglich ist, vorhandene Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.


Das Diagnostiksystem "Global Diagnostics"


Als naturheilkundliche Therapeutin liegt mir die Suche nach den Ursachen eine Erkrankung der Patienten und die anschließende ganzheitlich, naturheilkundliche Therapie besonders am Herzen.


Gesundheitliche Beschwerden können Symptome für körperliche Störungen sein, die noch nicht offensichtlich sind und auch mit schulmedizinischer Diagnostik noch nicht, bzw. erst später erfasst werden können. Erst die Kenntnis der tiefer liegenden Funktionsstörung ermöglicht eine optimale Therapie mit nachhaltiger Heilung. Moderne Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Physik und Biophysik sind bahnbrechend. Sie zeigen, dass Körpersysteme biophysikalisch miteinander kommunizieren. Es ist gesichert, dass bei Lebewesen der Stoffwechsel nicht nur über die Moleküle funktioniert, sondern auch den Elektromagnetismus als Kommunikationsmittel zwischen Zellen und Gewebe verwendet (Stichwort Biophotonen). Organismen unterliegen in hohem Grad einer Wechselwirkung mit der natürlichen Umgebungsstrahlung, die schon während der gesamten Erdgeschichte vorhanden war.


Beispiel: zu langes Liegen in der Sonne ergibt Sonnenbrand, ohne Sonne ist ein Leben nicht möglich. Es kommt auf die Dosis an. Einige Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich verschiedene Organstrukturen „in Resonanz“ zu bestimmten vorhandenen Frequenzspektren des Lichtes gebildet haben.


Globaldiagnostik Vitalfeld Auswertung

Das elektromagnetische Feld eines lebenden Körpers hat eine wesentliche Funktion für die physiologischen Abläufe im Körper und steht mit diesen in Wechselwirkung. Es ist den vielfältigen biochemischen Vorgängen (Hormone, Neurotransmitter, Botenstoffe, etc.) des Organismus übergeordnet. Es steuert und optimiert die Selbstheilungskräfte. Im Rahmen der Vitalfeld-Technologie wurde ein neuartiges physikalisches Mess- und Behandlungsverfahren entwickelt, das die energetischen Strukturen des Körpers messen und mit Hilfe eines Computers sichtbar darstellen kann.


Das Globaldiagnostiksystem - Vitalfeld Behandlung

Vitalfeld Behandlung

Die 8 bis 12 Minuten dauernde Untersuchung erfolgt am ruhig liegenden Patienten. An den Füßen werden Klebeelektroden fixiert, über die minimale Reizströme (für den Patienten meist nicht spürbar) in den Körper ausgesendet werden. Das Gerät zeichnet die individuelle Antwort des Körpers auf den Reiz auf, was energetische Rückschlüsse auf den Zustand der Organe, die Funktionsfähigkeit der Körpersysteme, den Stoffwechsel, die Dynamik und das Reaktionsmuster des Körpers möglich macht.


Das physikalische Messergebnis ist hilfreich bei der Beantwortung von wichtigen Fragen wie z.B.:

  • In welchen Organsystemen hat der Körper seine ursächlichen energetischen Schwachstellen?

  • Wo sind energetische Defizite und Blockaden?

  • Wo sollte die Behandlung primär ansetzen?

  • Wie ist die Reaktionsfähigkeit des Körpers?

  • Wie stark darf der Behandlungsreiz sein?

  • Ist der Stoffwechsel auf Zellebene funktionsfähig?

  • Braucht der Körper Unterstützung durch Substanzen? Wenn ja, durch welche?

  • Fehlen Betriebsmittel? (Aminosäuren, Mineralien, Vitamine, Enzyme, usw.)

  • Wie funktioniert das Ausscheidungs- und Entgiftungssystem des Körpers?

  • Wie wirken sich Lebensumstände und Ernährungsgewohnheiten aus?

  • Liegen blockierende Umweltbelastungen vor?

  • Zeigt die gewählte Therapie im Verlauf eine Besserung der energetischen Körperfunktionen?

Behandlung


Mit den Geräten „Global Diagnostics“, „DigiCon-Pro“ und dem „Mito“ wird im Anschluss an die Messung eine Therapie durchgeführt, damit dadurch die im ersten Schritt mit dem „Global Diagnostics“ gemessenen Blockaden durch eine energetische Behandlung aufgehoben werden.

Behandlung Global Diagnostic

Hierbei werden wichtige Anteile der natürlichen Umgebungsstrahlung in konzentrierter Form (jedoch mit schwacher Intensität) auf den Körper des Patienten übertragen, mit dem Ziel, durch die Resonanz auf das breitbandige elektromagnetische Spektrum, in den Prozessabläufen des Organismus wieder eine optimale Dynamik herzustellen.


Stellen sie sich ein altes Radio vor: wenn sie die richtige Frequenz mittels Drehrad eingestellt haben, hören sie den Sender klar und deutlich. Ist die Frequenz nicht genau eingestellt, hören sie nur noch Rauschen oder im schlimmsten Fall nichts. Genauso müssen sie sich eine Vitalfeldbehandlung vorstellen: Jedes Organ, jedes Gewebe hat seine spezielle Frequenz und diese kann mit den Geräten der Firma Vitatec gemessen und während der Therapie eingestellt werden, damit die Funktion (der Empfang) wieder gut und einwandfrei funktioniert.


Die Bandbreite und Wirksamkeit des für die Therapie verfügbaren Frequenzspektrums unterscheidet sich von anderen auf dem Markt befindlichen Therapiegeräten sehr stark. In der Praxis werden die Frequenzen mit speziell dafür entwickelten Biotroden (Matten, welche die Frequenzen und Impulse in den Körper des Patienten abstrahlen), auf den Körper des Patienten übertragen. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und kann auch schon bei Säuglingen durchgeführt werden. Sie kann allein oder in Kombination mit anderen Therapieverfahren eingesetzt werden. Die eigentliche Ursache der Störungen, die beim Menschen zu den spür- und sichtbaren Auswirkungen führen, ist nicht erkennbar. Mit den Global Diagnostics Geräten können die tiefer liegenden Störungen und Ursachen gemessen werden.


Wo und wieso gibt es im Organismus fehlerhafte Informationen und Störungen, die nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen sind, jedoch gesundheitliche Blockaden verursachen und in der Folge zu einem Krankheitsbild führen können. Diese abzuklären und darzustellen ist aber für eine ganzheitliche Einschätzung der körperlichen Situation des Patienten besonders wertvoll.


Das Vitalfeld des Menschen


In vielen Millionen Jahren hat sich das Leben auf der Erde unter dem Einfluss der natürlichen Umgebungsstrahlung entwickelt. Die Hauptquelle dieser Strahlung ist die Sonne, ein geringer Teil wird innerhalb der Erdatmosphäre bis zur Erdoberfläche selbst erzeugt. Einerseits steht jedes Lebewesen in ständiger Wechselwirkung mit unzähligen Frequenzen (1) und Feldern (2) und wird von diesen durchdrungen und beeinflusst, andererseits erzeugt jeder lebende Körper auch selbst Strahlung mit geringer Intensität. Diese Tatsache und ihre Bedeutung für unsere Gesundheit wurden in der medizinischen Forschung bis heute vernachlässigt.


Den Ablauf der Zellteilung zum Beispiel, die immer (auf den ersten Blick fast unerklärlich) fehlerfrei funktioniert, versucht die klassische Medizin bis heute über die Biochemie zu erklären: Sie würde innerhalb der Zelle durch zufällige Bewegung von Molekülen (also rein „thermisch“) entstehen. Es erscheint aber viel logischer, dass es eine oder mehrere Ebenen geben muss, um die ungeheure Präzision und Komplexität der Vorgänge im Organismus steuern zu können. Die Studien der letzten Jahrzehnte in den Forschungszentren der Biophysik legen nahe, dass zumindest eine dieser Steuerungsebenen elektromagnetischer Art (3) ist, also mit und über Frequenzen und Felder arbeitet. Diese Steuerungsebene nennen wir das Vitalfeld.


(1) Frequenz: Anzahl der vollständigen Wellen pro Sekunde

(2) Feld: die räumliche Verteilung von Frequenzen bzw. Strahlung

(3) elektromagnetisch: das Zusammenwirken von elektrischen und magnetischen Kräften


Global Diagnostic

Auswertung Global Diagnostic

Die Vitalfeld-Therapie ist eine Ordnungstherapie mit naturgetreuen Frequenzspektren:

  • ist ein ergänzendes Frühwarnsystem bei der Diagnostik und Früherkennung von Krankheitsrisiken.

  • ist eine ergänzende Ganzkörpermessung auf rein biophysikalischen Grundlagen mit präziser Messung von über 95 % Aussagegenauigkeit

  • Die Ganzkörpermessung von Global Diagnostics umfasst unter anderem eine Analyse pathologisch wichtig erscheinender Veränderungen des Vitalfeldes im menschlichen Körper und ermöglicht somit eine erweiterte Diagnostik.

  • die digitalen Messergebnisse, die sich auf Körpersysteme, Organfunktionen und auf zelluläre Stoffwechselfunktionen beziehen, können graphisch in 3D Bildern auf dem Monitor für Arzt und Patient sichtbar dargestellt werden.

  • stärkt die Ordnungskräfte des Körpers.

  • ist eine ergänzende Therapie mit vitalisierenden und naturgetreuen Frequenzspektren.

  • Als medizinisches Gerät nach CE 0124 zertifiziert.

  • Schon lange bevor es zu ersten Krankheitssymptomen und pathologischen Laborwerten kommt, entwickelt sich eine Krankheit zunächst auf zellulärer Ebene und beginnt mit einer Dysbalance.

  • Anfangs über verschiedene Funktionseinschränkungen bis zum Funktionsverlust des Organs.

  • Der menschliche Körper versucht über Monate und Jahre durch einen enormen Energieaufwand, das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.

  • Bleibt dieser Prozess unentdeckt, dauert es mehrere Monate meistens Jahre bis die ersten Symptome klinisch sichtbar und messbar werden.

  • Ohne Früherkennung chronifiziert die Krankheit.

  • Die Zunahme von chronischen Erkrankungen kann durch diese Früherkennung und Vorsorge vermindert werden.

Messung mit Gobal Diagnostic

  • Global Diagnostics unterstützt den Therapeuten darin, den physikalischen energetischen Zustand des Patienten innerhalb von 8-12 Minuten schmerzfrei und nicht invasiv zu erfassen und auf einem Computermonitor darzustellen.

  • Die Messung mit Global Diagnostics ist technisch außerordentlich präzise und zuverlässig.

  • Zu Beginn jeder Messung führt Global Diagnostics eine Elektro-Smog-Messung und eine Messung von Störfeldern durch.

  • Die Messung und Analyse umfasst mehr als 560 Messobjekte wie Nerven, Muskeln, Faszien, Wirbelkörper, Gelenke, Organe, Blutgefäße sowie alle relevanten Körpersysteme.

Therapieunterstützung durch die Vitalfeldmessung mit dem Gobal Diagnostic

Vitalfeldmessung

Das Global Diagnostics Gerät führt während der Messung dem Menschen vitalisierende und naturgetreue Frequenzspektren zu und vergleicht diese mit den gemessenen Körperwerten des Patienten. Aufgrund dieser umfassenden physikalischen Ganzkörperanalyse erstellt das Global Diagnostics einen IST-Zustand des Patienten. Dieser stellt umfassend die energetische Situation des Körpers dar.


Die Ganzkörpermessung umfasst weiterhin:

  • Toxinbelastungen

  • Schwermetallbelastungen

  • Regenerationsfähigkeit des Körpers

  • Nitrosativen und oxidativen Stress

  • Die Therapiebelastbarkeit des Körpers

  • Genetische Veranlagungen zur Entstehung einer Autoimmun- oder einer chronischen Erkrankung

  • Das kardiovaskuläre System, d.h. der Gefäßstatus und das Blutgefäßsystem

  • Die Beurteilung des gesamten Spinalnervensystems und des Bewegungsapparates

  • Die Beurteilung des vegetativen Nervensystems

  • Die Beurteilung der Energieversorgung auf zellulärer Ebene

Zunahme chronischer Krankheiten

Eines der Hauptprobleme in der heutigen Zeit ist die stark zunehmende Anzahl chronisch kranker Patienten mit vielfachen Beschwerden und Belastungen. Mit der herkömmlichen Diagnostik findet man wichtige Belastungshinweise, aber oftmals nicht die wirklichen Regulationsblockaden, die den Körper von einer Heilung abhalten. Bei vielfältigen Beschwerden stellt sich die Frage:


Was ist die Ursache dieser langanhaltenden Gesundheitsstörung? Auf welchen therapeutischen Impuls reagiert der Körper noch?

Jedes System und jedes Körpergewebe des Organismus, ob gesund oder krank, hat ein individuelles Reaktionsmuster auf schwache, äußere Reize. Anhand des Reaktionsmusters lassen sich eindeutige Rückschlüsse über den Zustand und die Funktionsfähigkeit der untersuchten Organe oder Gewebesysteme ziehen. Davon lassen sich Therapieempfehlungen sowohl für das Global Diagnostics, das Behandlungsgerät Mito und das Therapiegerät DigiConPro ableiten. Global Diagnostics wurde mit dem Ziel entwickelt, ein automatisches bioenergetisches Testverfahren zu haben, das unabhängig von einem Tester funktioniert. Es kann somit selbstständig den Patienten durchtesten und Fehlerquellen durch den Tester oder die Raumumgebung ausschließen! Diese Daten können von geschulten Therapeuten ausgewertet und für eine effektivere Therapie eingesetzt werden.


Klinischer Nachweis


Mito-Therapieprogrammen

Eine abgeschlossene Studie, die am Universitätsklinikum Graz unter Univ.-Prof. Dr. med. Martie Truschnig-Wilders durchgeführt wurde, bestätigt die Messergebnisse des Global Diagnostics. Ziel war es, gängige schulmedizinische Untersuchungsverfahren zur Diagnosefindung mit den Auswertungen des Geräts zu vergleichen und zu prüfen. Bei allen Patienten zeigte sich eine zuverlässige Übereinstimmung zwischen den klassisch-medizinischen Befunden und den Ergebnissen von Global Diagnostics.

Eine weitere Besonderheit des Global Diagnostics ist die individuelle Berechnung zur Steuerung der Vitalfeldtherapie von Mito-Therapieprogrammen. Diese werden anhand der gewonnenen Messdaten des Patienten auf die beste und therapeutisch sinnvollste Anwendung hin vollautomatisch ausgewählt.


Die Behandlung erfolgt in der Regel durch die Kleidung. Tragen Sie mehrere Schichten, ist es von Vorteil die äußeren abzulegen oder die Biotroden dazwischen zu platzieren. Uhren, Schmuck oder Brillen müssen nicht abgenommen werden. Bitte entfernen Sie bei der Eingangsmessung aber ein eingeschaltetes Handy, oder einem Autoschlüssel der Funksignale abgibt, genauso wie eine Uhr, die per Bluetooth mit ihrem Handy verbunden ist, weil es Ihren Körper während der Global Diagnostikmessung irritieren und damit zu einem verfälschten Ergebnis kommen könnte.


Behandlungen mit VitalfeldTechnologie-Geräten


Behandlungen mit VitalfeldTechnologie-Geräten können mit jeder anderen Behandlungsform kombiniert werden. Meistens werden sie aufgrund der dadurch ausgelösten Entspannung im Liegen durchgeführt. Sie können aber ebenso gut im Sitzen erfolgen. Bitte teilen Sie mir als ihrer Behandlerin mit, ob Sie einen Herzschrittmacher oder künstliche Gelenke haben, oder ob eine Organtransplantation bei Ihnen durchgeführt wurde, oder ob Sie schwanger sind, damit wir diese Informationen in unsere Entscheidung einbeziehen können.


Es kann von Vorteil sein, vor der Anwendung ein Glas Wasser zu trinken, weil gutes Wasser im Körper ein unterstützender Faktor bei der Anregung seines Vitalfeldes ist. Es ist aber kein Muss, und die Entscheidung darüber hängt von den Empfehlungen Ihres Behandlers ab. Andere Vorbereitungen sind grundsätzlich nicht zu treffen.


Die Behandlung mit einem Vitalfeldtechnologie-Gerät


Je nachdem, welches Gerät ausgewählt wurde, wird das Anwendungselement (Biotroden, Mito-Therm oder eine EHF-Biotrode an der entsprechenden Stelle oder Schlüsselpunkten außen am Körper platziert.

Vitalfeldbehandlung Kathrin Titze

Die Behandlung mit einem VitalfeldTechnologie-Gerät ist ungefährlich, vollkommen schmerzfrei und meist sehr entspannend. Sie ist daher auch für sehr sensible Personen geeignet.


Personen mit starker körperlicher Wahrnehmung können manchmal ein angenehmes Kribbeln oder Erwärmen des gesamten Körpers oder von Teilen des Körpers empfinden. Wie immer die subjektiven Empfindungen sein mögen, sie wurden bisher durchwegs als positiv beschrieben. Die Dauer der Anwendung bestimmt der Behandler. Üblicherweise liegt sie zwischen 30 und 40 Minuten und kann auch mehr als eine Stunde dauern. Auch die Häufigkeit der erforderlichen Behandlungen hängt von der individuellen Situation ab.


Eventuelle Reaktionen

Unerwünschte Nebenwirkungen sind bislang nicht bekannt. Es kann in manchen Fällen zu ei-ner erwünschten Reaktion kommen, die auch „Heilreaktion“ genannt wird. Dies ist von verschiedenen Faktoren abhängig, aber ein positives Zeichen dafür, dass die Anregung des Vitalfeldes im Körper Prozesse in Gang gesetzt hat, um „aufzuräumen“. (Sie kennen das vielleicht auch in anderer Form: z.B. eine Verletzung, die während des Verheilens plötzlich hartnäckig zu jucken beginnt oder bei einem verdorbenen Magen, wonach sich der Darm zur Reinigung schneller entleeren will, als Ihnen lieb sein mag.) Nach einiger Zeit verschwinden diese Erscheinungen wieder, weil sich alles regeneriert und geordnet hat. Werden Sie nicht besorgt und sprechen Sie in jedem Fall mit ihrem Behandler darüber.


Aufgrund der Gesetzeslage beachten Sie bitte den folgenden Hinweis: Die Vitalfeld-Messung und -Therapie ist eine Methode der Informationsmedizin und daher dem Bereich der Komplementärmedizin zuzurechnen. Sie ist schulmedizinisch nicht anerkannt und ihre Wirkungen werden als wissenschaftlich nicht erwiesen angesehen. Die Vitalfeld-Diagnose kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen.


Nach der Anwendung


Das Vitalfeld Ihres Körpers wurde absichtlich angeregt, was nun Aktivität in Ihrem Körper auslösen kann. Da er zu 68 Prozent aus Wasser besteht, ist Wasser das Medium, worauf er am meisten angewiesen ist, um gut zu funktionieren und sich möglichst schnell zu regenerieren. Jetzt braucht er reines Wasser, um altes, belastetes Wasser ausscheiden zu können. Trinken Sie idealerweise kohlensäurearmes Wasser und viel davon. Wenn möglich, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um zu ruhen oder einen kleinen Spaziergang in der Natur zu machen. Das gibt dem Körper Zeit, die Anregungen seines Vitalfeldes zu verarbeiten und sie optimal für seine Zwecke umzusetzen. Jede größere Anstrengung danach zwingt Ihren Körper, sich mit diesen neuen Einflüssen auseinander zu setzen und lässt ihn den durch die Anregung gestarteten Prozess verlangsamen oder eindämmen.


Du willst mehr über die Vitalfeld-Behandlung erfahren, dann buche dir hier einen Termin.


Von der Ursache zur Heilung!


Deine Kathrin Titze

Kathrin Titze Heilpraxis

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page